Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Wir, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Appen helfen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr, an Sonn- und Feiertagen, egal ob Weihnachten, Ostern oder um 3 Uhr morgens. Wir sind für die Appener Bürger da, wenn sie Hilfe benötigen.

Eins noch vorweg:

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Appen werden weder für Übungen noch Einsatzstunden bezahlt. Wir machen die Arbeit ehrenamtlich !

Wie bei vielen anderen Feuerwehren herrscht aber auch bei der Feuerwehr Appen insbesondere Tagsüber zwischen 7 und 17 Uhr ein Mangel an Einsatzkräften. Da viele Mitglieder nicht im Ort sondern im weiteren Umkreis tätig sind, kann es hier bei Einsätzen zu Engpässen kommen.

In der Praxis sind es aber überwiegend die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, die ehrenamtlich Hilfe leisten, ihre Arbeitsstelle verlassen oder auch nachts aufstehen, um dort zu helfen, wo Hilfe gebraucht wird.

Noch ist eine schnelle Hilfe in Appen gewährleistet. Wenn die Stärke der Einsatzkräfte der Feuerwehr Appen tagsüber allerdings weiter sinkt, dann ist diese Hilfe in einigen Jahren nicht mehr gegeben.

Wir wollen mit unserer Mitgliederwerbung Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Alter zwischen 18 und 40 Jahren, die ihren Arbeitsplatz nach Möglichkeit in Appen oder in den Nachbarorten haben sollte ( keine Verpflichtung) ansprechen, und Sie für den ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr begeistern.

Aber auch alle anderen sind herzlich willkommen, sich bei uns umzusehen und uns zu unterstützen, denn jede Frau und jeder Mann zählt.

Es brennt - und keiner geht hin ! Ein Szenario, das wir hoffentlich mit Ihrer Hilfe vermeiden können.

Was bieten wir ?

In unserer Feuerwehr werden Schulungen und umfassende Ausbildung permanent vorangetrieben, um zu ermöglichen, das mit modernster Feuerwehrtechnik in Not befindlichen Menschen geholfen werden kann. Wir bieten eine großartige Teamarbeit, abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine sinnvolle Freizeitgestaltung und machnmal auch ein Dankeschön geretteter Personen.

Vielfältige Aufgabengebiete

Neben unseren klassischen Aufgaben als Brand- und Katastrophenschützer, sind wir auch für technische Hilfeleistungen, z.B. bei Verkehrsunfällen und Unwetterschäden zuständig. Wir unterstützen auf Anforderung auch die Feuerwehren unserer Nachbarorte und leisten mit unseren Fahrzeugen und Gerätschaften Amtshilfe für Polizei und Rettungsdienst.

Übungen und Einsätze

Wir treffen uns alle 2 Wochen Donnerstags zu Übungs- und Ausbildungsabenden. Diese finden im Sommer in der Zeit von 19.30 bis 22.00 Uhr und in den Wintermonaten von 20.00 bis 22.00 Uhr statt. Die Einsatzbereitschaft stellen wir über die Alarmierung per Funkmeldeempfänger 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr sicher. Unsere Arbeit wird ehrenamtlich erbracht und genießt hohes Ansehen in der Bevölkerung.

Individuell wie SIE

Jedes aktive Feuerwehrmitglied kann seine ganz persönlichen Begabungen und Interessen in unsere Arbeit einbringen. Vom Handwerklichen Geschick über physikalisch technischem Verständnis bis hin zu ausgeprägten sozialen Kompetenzen und Führungsfähigkeit reicht die breite Palette an Anforderungen, die die Arbeit in einer Freiwilligen Feuerwehr mit sich bringt.

Was wir erwarten ?

Hilfsbereitschaft, Übernahme von Verantwortung und Verantwortungsbewußtsein, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit.

 

Vielen Dank der Feuerwehr Hamburg für das zur Verfügung stellen des Videos.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt ? Dann nehmen Sie doch einfach mal Kontakt mit uns auf, oder schauen Sie auf jeden Fall einmal vorbei, es kostet nichts, macht sicherlich Spaß und ist völlig unverbindlich.


 

Einen sehr interessanten Bericht der SHZ über den Bereich Mitgliederschwund finden Sie hier