Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
 lf20 1  lf20 4
 lf20_3  lf20_2

 

 Typ:  Löschgruppenfahrzeug LF 20/16
 Besetzung:  1/8
 Funkrufname:  Florian Pinneberg 15-46-01
 Fahrgestell:  Mercedes Benz 1629 AF Atego
 Leistung:  285 PS
 in Dienststellung:  2009
 Aufbauhersteller:  Schlingmann
 Beleuchtung/Hornanlage:

zwei blaue Rundumkennleuchten, zwei Frontblitzer, Zweiton Martin-Horn® Anlage

 Verwendung:

Das LF 20/16 ist für den Schwerpunkt Brandbekämpfung ausgerüstet. Es besitzt einen 2800l Wassertank inkl. Schnellangriff. Dieser ermöglicht es unseren Einsatzkräften sehr schnell Wasser zur Verfügung zu haben. Ebenso ist ein 120l Schaummitteltank eingebaut. durch welchen neben normalen Löschschaum, mit Hilfe einer CAFS Anlage (Compressed Air Foam System) auch Druckluftschaum erzeugt werden kann. Ein modernes Löschmittel, das eine hohe Löschwirkung bei geringem Wasserverbrauch erzielt. Auf dem Dach ist ein Wasserwerfer montiert, welcher aber auch demontiert und mit Hilfe eines Stativs am Boden eingesetzt werden kann. Zur schnellen Rettung aus größeren Höhen befindet sich ein Sprungpolster im Fahrzeug.

Besondere Ausrüstung :

- 8 KVA Notstromaggregat

- Wärmebildkamera

- Nebellöschsystem

- Rettungstrupptasche

- Wasserwerfer

- Druckbelüfter

- Tauchpumpen

- Sprungretter

 

 

   
   
   
   
   

 

 

 

Zurück