eiko_icon Küchenbrand / Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 756
Einsatzort Details

Appen / Unterglinder Weg
Datum 08.11.2019
Alarmierungszeit 17:51 Uhr
Einsatzende 20:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 24 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Appen
Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  LF 10

Einsatzbericht

Am heutigen Freitag wurden wir um 17.51 Uhr zu einem Küchenbrand in den Unterglinder Weg alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde das Stichwort auf Menschenleben in Gefahr erhöht, da ein Anwohner wieder in das brennende Gebäude gelaufen war um das Feuer zu löschen. 

Bereits beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges an der Einsatzstelle, hatte der Anwohner das Gebäude wieder verlassen und wurde von dem Rettungsdienst betreut, er wurde verletzt in das Krankenhaus eingeliefert.

Bei der Brandbekämpfung mit Druckluftschaum, sowie der Kontrolle des Gebäudes auf weitere Personen wurden 2 Atemschutztrupps eingesetzt. Es kamen glücklicherweise keine weiteren Personen zu Schaden.