Auslösung Rauchwarnmelder / bestätigte Rauchentwicklung

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 836
Einsatzort Details

Appen, Hauptstraße
Datum 27.12.2021
Alarmierungszeit 17:57 Uhr
Einsatzende 19:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Appen
Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  LF 10  MZF  MTW

Einsatzbericht

Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkten das Piepen eines Rauchwarnmelders und alarmierten die Feuerwehr.

Vor Ort mussten wir uns Zutritt zu der betroffenen Wohnung verschaffen. Nach dem Öffnen der Wohnungstür konnte eine stärkere Rauchentwicklung in der Wohnung festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp konnte als Ursache ein schmorendes Elektrogerät feststellen, das glücklicherweise auf einem Glastisch abgestellt war.

Nach der Belüftung der Wohnung konnten die eingesetzten Einsatzkräfte wieder einrücken.